15%
sparen
All inclusive Skiverleih
Online buchen
von
24.09.2018
bis
30.09.2018
Verleih Sölden
  • Verleih Sölden
  • Verleih Längenfeld
  • Depot mieten
FRAGEN?
Sporthütte Fiegl GmbH
Dorfstrasse 119 in 6450 Sölden
Tel.: +43 (0) 5254 5222
info@sporthuette.at

SCHREIBE UNS ...
15%
sparen
The bike you like!
powered by Sporthütte Fiegl & Sport Riml

Entdecke das Tal der tausend Möglichkeiten

7 Must-Dos für deinen Ötztal Trip

Ein paar Tage sind zu kurz, um das komplette Sommerprogramm zu konsumieren, das der „Höhepunkt Tirols" bietet. Damit du dennoch das Meiste aus deinem Urlaub herausholst, haben wir für dich einige der besten und lohnenswertesten Aktivitäten zusammengestellt.

Das Ötztal zählt zu den abwechslungsreichsten alpinen Destinationen. Wenn du Zeit bei der Urlaubsplanung sparen willst, dann lies unsere Tipps für den Sommer im längsten Tiroler Seitental.

007 ELEMENTS: Auf den Spuren von James Bond

Am Gipfel des Gaislachkogls auf 3.048 m tauchst du in die Welt des weltberühmten Filmagenten ein. Hier startete Daniel Craig im Bond-Epos „Spectre" die Verfolgungsjagd auf die Bösewichte. Wie Sölden im Film vorgekommen ist und viele weitere Einblicke zeigt dir 007 ELEMENTS (Eröffnung: 12. Juli 2018). Blicke hinter die Kulissen und blick hinter manches Geheimnis der Filmindustrie.

AREA 47: Der Place to Be für Actionliebhaber

Direkt am Eingang zum Ötztal liegt Österreichs größter Outdoor-Freizeitpark auf knapp neun Hektar. 35 Sportarten garantieren, dass du dich nach Herzenslust austoben kannst. Perfekter Einstieg ist die WATER AREA, wo du bei Blobbing, Turmspringen oder Slip'n'Slide kontrolliert den Puls nach oben treibst.  Du willst mehr: Dann auf zum Rafting in der Ötztaler Ache oder Abseilen durch Schluchten beim Canyoning.

BIKE REPUBLIC SÖLDEN: Der Staat der Bikebürger

Direkt von der Sporthütte aus gelangst du in Österreichs größten Bike-Park. Hier warten 33 km geshapte Lines und 30 km Naturtrails auf dich. Ins Schwitzen kommst du höchstens bei den rasanten Downhillabfahrten. Dank Gondelbahnen und Sesselbahnen schwebst du komfortabel der Action entgegen. NEU 2018: Mit der Langeggbahn als Bikeschaukel kannst du zwischen den Gebieten Gaislachkogl und Giggijoch wechseln. Nicht verpassen solltest du die „Ollweite Line" (Schwierigkeit: mittel), über 7 Kilometer und mit 100 % Panoramagarantie.

Piburger See:
Pack die Badehose ein

Ein attraktives Ziel zu jeder Jahreszeit ist der Piburger See, oberhalb von Oetz gelegen. Im Sommer kannst du hier genussvoll Baden, am Wasser entlang spazieren oder einfach die Seele-baumeln-Lassen.

Familie am Piburger See

STILLE SEITE:
Natur pur im Windachtal

Suchst du als Wanderer die Ruhe, dann wirf einen Blick auf die Ostseite von Sölden. Auf der „Stillen Seite" warten ansprechende Tages- und Mehrtagestouren mit hochalpinem Charakter und einer einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft. Tipp: Mach's dir leichter und erspare dir die ersten Höhenmeter. Ein regelmäßig verkehrender Linienbus bringt dich über die Baumgrenze. Von dort aus gelangst du dann zu Zielen wie Hochstubaihütte, Hildesheimer Hütte oder Siegerlandhütte.

Stuibenfall: Tirols größter Wasserfall

Dieses Naturjuwel musst du hautnah gesehen haben. In Umhausen tosen die Wassermassen des Stuibenfalls 159 Meter hinab in die Tiefe und erfrischen dich durch den Wasserstaub. Das Erlebnis kannst du noch steigern, indem du anstelle der Normalroute den Klettersteig Richtung Wasserfall wählst.

Timmelsjoch: Grenzerfahrung

Nennst du ein PS-kräftiges Motorrad dein Eigen, dann steht einer mobilen Alpenüberquerung im Ötztal nichts im Wege. Die Timmelsjoch Hochalpenstraße in Hochgurgl verbindet in den Sommermonaten seit mittlerweile fünf Jahrzehnten das Ötztal mit Südtirol. Bevor du deinen Latte Macchiato in Meran genießt, lege noch eine kurze Pause am Fuße der Passstraße ein. Im höchsten Motorradmuseum Europas schlägt dein Bikerherz höher, angesichts der einzigartigen Sammlung an historischen Motorrädern und Rennwagen.

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Website verwendet Cookies um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.